Monographien und Herausgeberschriften

2021

Allahs Karawane. Reise durch das islamische Multiversum. München: Beck.


2020

Antisemitisch, antidemokratisch, islamistisch. Das „Islamische Zentrum Hamburg“ und radikalschiitische Netzwerke in Deutschland. Berlin: American Jewish Committee Berlin, Ramer Institute.

Antisemitisch, antidemokratisch, islamistisch. Das „Islamische Zentrum Hamburg“ und radikalschiitische Netzwerke in Deutschland. Berlin: American Jewish Committee Berlin, Ramer Institute.

2019

Politischer Islam. Stresstest für Deutschland. Gütersoh: Gütersloher V erlagsanstalt.

2017

2017 (Hg.): Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften. Frankfurt: Campus.

2016

Gott näher als der eigenen Halsschlagader. Fromme Muslime in Deutschland. Frankfurt: Campus.

2014

Review of Indonesian and Malaysian Affairs (RIMA) 48(1), Special Issue: Modes of belonging. Citizenship, identity and difference in Indonesia. (zusammen mit Birgit Bräuchler und Kathryn Robinson)

2013

Gender and Islam in Southeast Asia. Negotiating womsn's rights and sexual orders. Leiden: Brill 

Geschlechtergerechtigkeit durch Demokratisierung? Transformationen und Restaurationen von Genderverhältnissen in der islamischen Welt. Bielefeld: Transcript 

2010

(Hg.): Christianity in Indonesia. Perspectives of power. Berlin: Lit, Reihe: Southeast Asian Modernities

(Hg.): Aceh. History, politics and culture. Singapur: ISEAS (zusammen mit Arndt Graf und Edwin Wieringa)

2002

FeMale. Über Grenzverläufe zwischen den Geschlechtern. Frankfurt: Fischer.

2000

Die Austreibung des Bösen. Ein Beitrag zur Religion und Sozialstruktur der Sara Langa in Ostindonesien. Stuttgart: Kohlhammer Verlag

1998

(Hg.): Körper und Identität. Ethnologische Ansätze zur Konstruktion von Geschlecht. Münster: Lit Verlag.

1994

Krieger, Hexen, Kannibalinnen. Phantasie, Herrschaft und Geschlecht in Neuguinea. Münster: Lit Verlag.